Aktuelles

Meditation

In meinem Raum in Gantschier ist Platz für kleine wöchentliche Meditationsgruppen - ich verwende verschiedene Texte, körperbezogene Anleitungen und Inspirationen, um das Finden der inneren Stille und Dynamik zu erleichtern.
Du bist offen und neugierig, immer wieder neue Portale zu durchschreiten? Dann bist du hier richtig!

Derzeit tauchen wir jeden Donnerstag von 20:15 bis ca. 21:30 in die Stille.
Angebot auf Basis freiwilliger Spende (Richtwert €7 pro Abend)
Einstieg jederzeit möglich.
Ich freu mich auf Dich!



Workshops

Auf Anfrage:

Körperwahrnehmung, Bewegung die aus dem Inneren fließt,

unsere embryologische Entfaltung und was das noch heute mit uns zu tun hat,

das "Werden im Bauch" für Schwangere (wenn gewünscht mit Partner)

Kräutersalben herstellen,
Hustensaft brauen,
Pflanzen und ihre Signaturen entdecken,
sinnlich Natur erleben.

im Herzen Berühren für Paare,

Trommeln im Wald (mit schamanischer Handtrommel)

- meine (Mini)Kurse führen auf einfache Weise sehr natürlich in oft ungeahnte Tiefen.
Bei Interesse einfach ein Mail an mich ;-)



Eigene Texte


siehe "Sammelsurium" weiter unten....

Auf Bestellung auch als Karten erhältlich - einzeln oder als Kartenset.

PflanzenLichtKraft-E-Book unter 
https://neve.at/loek/flipbuchseite/#dearflip-df_5068/1/





Erfahrungsberichte


"Es vertieft sich meine Wahrnehmung der eigenen körperlichen Existenz und aus dieser liebevollen Annahme des eigenen Seins wächst die Gewissheit der Verbindung mit allem. Ich kann Kraft schöpfen für meine positive persönliche Entwicklung."

"Berührt sein von der Wirkung auf dein Kind, wenn du als Mama dein Baby in den Armen wiegst und durch Präsenz und Berührung der Therapeutin eine positive und spürbare Veränderung herbeigeführt werden kann."

"Starke Kreuzschmerzen, große Unruhe. Die wohltuenden Hände geben mir Halt, im Kreuz gestaute Wut und Überforderung wandelt sich in ein Gefühl des Friedens, und nun dient mir mein Rücken als Kraftquelle. Ich atme das Leben ein."

"Ich lasse mich fallen, Ruhe kehrt ein. Ein alter Schmerz komm auf, Tränen fließen. Die aufkommende Wut wandelt sich in Vergebung. Faszinierend, wie alles Platz hat ohne zu urteilen. Raum für Leben und Zufriedenheit im Hier und Jetzt entsteht."

"Ich spüre deine Hände immer noch an meinen Füßen - drei Monate nach der Behandlung."

"Schamanin des Herzens."

Sammelsurium


Eine Sammlung selbst verfasster Texte.
Diese dürfen unter Angabe der Quelle / meines Namens geteilt werden.